2. Erfurter Kunstsymposium 6. bis 14. Juni 2009

 

Thema: “Urbanes Leben – Experiment Fotografie”

Ein Kooperationsprojekt des Studentenzentrum Engelsburg e.V. mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.

In der Zeit vom 6. bis 14. Juni 2009 findet zum zweiten Mal im Studentenzentrum Engelsburg in Kooperation mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. ein Symposium für Erfurter Studierende und Künstler statt. Die Engelsburg als studentischer Mittelpunkt in Erfurt hat dabei das Ziel, eine breite Öffentlichkeit für das Thema studentische Kunst und Kultur zu gewinnen und damit eine Auseinandersetzung der Erfurter Bürger und Studierenden mit kulturellen Werten und Traditionen anzustoßen.

Ablauf:
Während der Projektwoche – beginnend mit dem Auftakt zum Hochschulstraßenfest“ am 6. Juni – sollen vielfältigste Kunstobjekte unter der Nutzung des Mediums Fotografie zum Thema “Urbanes Leben – Experiment Fotografie” entwickelt und hergestellt werden. Als temporäre Kunstobjekte werden diese dann in der Engelsburg und an anderen Standorten gezeigt und so die Verknüpfung zwischen den Hochschulstandorten, dem Stadtraum Erfurt und dem studentischen Kulturzentrum Engelsburg hervorgehoben.

Bis zu fünf KünstlerInnen werden als Mentoren zur Verfügung stehen und Euch Studierende anleiten und bei der Umsetzung der Konzepte betreuen. Geplant ist es, dass jede Gruppe möglichst Vollzeit, täglich bis ca. 18 Uhr, arbeitet, der Hauptarbeitsort ist die Engelsburg, wo auch der tägliche „Symposiumstisch“ am Abend stattfindet. Hier sollen sich die Gruppen über ihre Arbeit und Ideen austauschen können.

Vernissage:
Am Sonntag, den 14. Juni sollen die Ergebnisse dann in einer Vernissage der Öffentlichkeit vorgestellt werden, Ausstellungen an verschiedenen Orten sollen folgen.

Förderer:
Neben beiden Hochschulen und deren Studierendenräten sind die Stadt Erfurt, die Sparkassenstiftung Erfurt, das Studentenwerk Thüringen und die Universitätsgesellschaft Erfurt wichtige Förderer. Zugesagt ist die Einreichung des besten Arbeiten zum “1Award”, präsentiert von Pilsner Urquell.
Medienpartner ist Radio F.R.E.I.

Info-Tag mit den teilnehmenden Künstlern am Dienstag, 28.4.2009 um 16 Uhr im Café DuckDich.

Bewerbt Euch bis zum 5.5.2009 unter kunst@eburg.de

symp-flyer1