Die erste Woche ist fast geschafft!

In den vergangenen Tagen habe die drei Gruppen der Thüringer Künstler Regina Aschenbach, Frank Meyer und Katharina Häfner ganz unterschiedlich begonnen zu arbeiten.

Bereits seit Dienstag (08.11.2011) treffen sich die drei Teilnehmerinnen um Katharina Häfner täglich im Vortragsraum der Engelsburg und sind nach der Konzeption bereits bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Auch die Gruppe von Regina Aschenbach kann schon einiges vorzeigen. Heute und morgen werden sie intensiv an ihren Objekten arbeiten.

Bei Frank Meyer und seinen vier Teilnehmerinnen geht es erst richtig am kommenden Montag los. Als Erstes wollen sie den Erfurter Schrottplatz besuchen und sich das nötige Material für ihre Arbeiten suchen.

 

Wir sind gespannt!

Die Vernissage findet am 22.11.2011 um 16:30 Uhr im Rathaus statt und wird vom Oberbürgermeister Andreas Bausewein eröffnet. Kommt vorbei!

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 11. November 2011 14:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.